Notfallrufnummern

 

113           Polizei

112           Carabinieri

117           Guardia di Finanza (Finanzpolizei)

115           Feuerwehr

118           Medizinischer Notdienst

803.116   Pannenhilfe

1515        Waldbrände

1530        Küstenwache - Notruf Auf See

 

 

Nützliche Links: 

 

Polizei                                  www.poliziadistato.it 
Innenministerium                www.interno.it 
Carabinieri                           www.carabinieri.it 
Verteidigungsministerium   www.difesa.it 
Finanzpolizei                       www.gdf.it 
Forstwache                          www.corpoforestale.it 

 

 

 

Österreichische   |   Schweizerische   |   Deutsche Vetretung:

 

Österreichische Vertretung
Österreichische
Botschaft 
Ambasciata della Repubblica d' Austria
Via Pergolesi 3,
I - 00198 Rom
Telefon (+39) 06 844 014-1
Fax  (+39) 06 854 32 86
rom-ob@bmeia.gv.at

 

 

 

 

 

 

 

Deutsche Vertretung
Botschaft Bundesrepublik Deutschland 
Ambasciata della Repubblica Federale Germania
Via San Martino della Battaglia 4
I-00185 Rom
Telefon 06 49 21 31
Fax 0 64 49 21 33 19
mail@deutschebotschaft-rom.it
www.rom.diplo.de



Vertretung für die Schweiz
Ambasciata Svizzera
Via Barnaba Oriani 61 
I-00197 Roma 
Telefon (+39) 06 809 571 / (+39) 06 809 571
Fax (+39) 06 808 85 10
amsuisse@rom.rep.admin.ch
www.eda.admin.ch/roma

 

 




 

 

 

Einreisebestimmungen für Italien


Staatsangehörige der Europäischen Union können nach Italien mit dem Reisepass oder Personalausweis, unabhängig vom Reisegrund, visafrei einreisen und sich niederlassen. Für Kinder gilt der Kinderausweis oder Kinderpass. Nicht-EU-Angehörige, die einen gültigen Aufenthaltstitel eines Schengener Staates besitzen, können mit einem gültigen Reisepass oder Reisedokument visafrei nach Italien einreisen und sich bis zu 3 Monaten pro Halbjahr aufhalten. Die visafrei Einreise gilt für Besuche, Urlaub, Geschäftsreisen und alle anderen Aufenthalte mit Ausnahme der Arbeitsaufnahme. Nicht-EU-Angehörige, die über ein Visum "gültig für die Schengener Staaten" verfügen, dürfen sich im Rahmen der Gültigkeit des Visums auch in den anderen Schengener Staaten  aufhalten.


Klassenfahrten :  Schüler ohne Reisepass bzw. ohne Reisedokument oder/und Aufenthaltstitel, die an Schülerreisen teilnehmen, können mit dem von der Schule ausgestellten EU-Formular "Liste der Reisenden für Schülerreisen innerhalb der EU" ebenso visafrei einreisen. Das Formular kann bei den staatlichen Schulämtern oder bei den Kultusministerien angefordert werden.

 

Weitere Informationen zu Visaangelegenheiten :

   http://www.esteri.it/visti/index_eng.asp


 

 

Kraftfahrzeuge :

Führerschein, Fahrzeugschein.
Die Mitnahme der Grünen Versicherungskarte wird empfohlen, da sie als Versicherungsnachweis dient und z.B. bei einem Unfall die Abwicklung erleichtert.

 

 

Reisegepäck/Gebrauchsgüter :


Das Reisegepäck für den persönlichen Gebrauch unterliegt keinen Beschränkungen.


Impfungen :

 

Es gelten keine besonderen Impfvorschriften. Empfehlenswert ist die Überprüfung des allgemeinen Impfschutzes - Diphtherie, Tetanus (Wundstarrkrampf).


Reiseapotheke:

Bedenken Sie, dass Medikamente teilweise nicht, oder nur in anderer Zusammensetzung bzw. Dosierung als in Ihrem Land erhältlich sind. Stellen Sie deshalb Ihre individuelle Reiseapotheke zusammen. Achten Sie darauf, eine ausreichende Menge von regelmäßig benötigten Medikamenten einzupacken. 

Sorgen Sie auf jeden Fall für ausreichenden und gültigen Auslandskrankenschutz sowie für eine Krankenrückholversicherung!

 

https://www.vcd-service.de/auslandsreisekrankenversicherung.html

 

 

 

 

Telefonieren :


Nach Italien:
0039 + Vorwahl (beginnend mit der 0 ) + Teilnehmernummer


Nach Österreich: 0043 + Ortskennziffer ohne 0 + Teilnehmernummer.


Nach Deutschland:
0049 + Ortskennziffer ohne 0 + Teilnehmernummer.

 

In die Schweiz:

0041 + Ortskennziffer ohne 0 + Teilnehmernummer.

 


Die Vorwahlen (beginnend mit der 0 ) innerhalb Italiens sind fester Bestandteil der Telefonnummern. Daher müssen sie auch bei Ortsgesprächen immer mitgewählt werden.
Es gibt nur noch wenige Telefonzellen, die mit Münzen funktionieren.Von den meisten Telefonzellen aus kann man mit einer Telefonkarte (carta telefonica) telefonieren. Telefonkarten sind erhätlich bei Bars, Tabakgeschäften, Postämtern und Zeitungskiosken.

 

 

Internet und E-Mail :

 

Um ins Internet zu gehen, kann man die zahlreichen Internet points oder Internet Cafés aufsuchen. In vielen Hotels (v.a. die gehobenerer Kategorie) besteht die Möglichkeit, direkt im Zimmer ins Internet zu gehen. Aber nicht nur, auch in Italien gibt es ein breites Wi-fi-Angebot in Flughäfen, Bahnhöfen und anderen öffentlichen Bereichen.

 

 

Zahlungsmittel :

 

Bargeld abheben :

 

EC-Geldautomaten sind ebenso verbreitet wie in Deutschland.
Öffnungszeiten der Banken: Mo-Fr 8.30-13.30 / 15.00-16.00 Uhr.
Einkäufe können nicht nur in bar, sondern auch mit den gebräuchlichsten Kreditkarten bezahlt werden. Dieses Zahlungssystem ist in den italienischen Geschäften üblich, normalerweise werden am Eingang des Geschäftes die Symbole der akzeptierten Kreditkarten ausgehängt. Bei Zahlung mit Kreditkarte wird die Vorlage eines Personalausweises verlangt. 
In Banken werden auch Reiseschecks (in Dollar oder in Euro) eingetauscht.

Für weitere Informationen:    http://ec.europa.eu/eucashcontrols

Quittungen :


Für sämtliche Dienstleistungen muss man sich in Italien eine Quittung mit Ausweis der Mehrwertsteuer geben lassen, die man aufbewahren sollte, um sie bei Kontrollen der Steuerbehörde vorweisen zu können.

 

 

Öffnungszeiten:

 

Post: Mo-Fr 8.30-14 Uhr, Sa 8.30-13 Uhr. Banken: Mo-Fr 8.30-13.30 Uhr, manche eine zusätzliche Stunde am Nachmittag. Geschäfte: Mo-Sa 9-12.30/13 Uhr und ca. 15.30-19.30, viele Geschäfte im Zentrum öffnen auch sonntags und abends, große Einkaufszentren oft durchgehend Mo-Sa 9-22 Uhr. Museen: Di-So meist 9-17 Uhr; Mo meist geschlossen. Kirchen: meist über Mittag geschlossen, während der Gottesdienste keine Besichtigung.

 




Das Klima in Kampanien

 

Monat

Tiefsttemp.

Höchsttemp.

Niederschlag

Januar

9 °C 

14 °C 

100 mm 

Februar

9 °C 

15 °C

94 mm

März

10 °C

16 °C

78 mm

April

12 °C

19 °C

 58 mm

Mai

15 °C

23 °C

24 mm

Juni

19 °C

27 °C

14 mm

Juli

22 °C

30 °C

6 mm

August

22 °C

30 °C

21 mm

September

20 °C

27 °C

45 mm

Oktober

16 °C

23 °C

100 mm

November

13 °C

19 °C

94 mm

Dezember

10 °C

16 °C

107 mm